Dachdecker-Betriebe.de
Profi-Qualität

Schiefer Dach – Preise für Schiefereindeckung anfragen

Angebote erhalten

Angebot und Kosten für Schiefer Dach

Sie wollen Ihr Dach mit Schiefer eindecken oder wollen sich über Schiefereindeckung informieren, dann können Sie hier unverbindlich und kostenfrei eine Anfrage an regionale Dachdecker und Bedachungsfirmen stellen.

Schieferdach

Unter Schiefereindeckung versteht man das eindecken des Daches mit Schiefer. Die Verwendung von Schiefer als Dacheindeckung hat eine lange Tradition in Deutschland und wird schon seit über 2000 Jahren als Baumaterial verwandt. Dabei kommt die Eigenschaft des Schiefers zu Gute, dass er aus mehreren spaltbaren Lagen besteht, was zur Folge hat, das das Material eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit aufweist. Da das Material leicht zu verarbeiten ist, überzeugt ein Schieferdach mit großer Vielfalt an Verlegungsvarianten und mit seinem natürlichen Farbton. Zu den gebräuchlichsten Methoden der Dacheindeckung mit Schiefer zählen die altdeutsche Deckung, die wilde Deckung, die Bogenschnittdeckung und die Rechteckdeckung. Damit eine Schieferdeckung möglich ist, muss das Dach eine Neigung von mindestens 22 Grad haben. Dabei wird der Schiefer mit speziellen Schiefernägel oder Schraubstifte auf eine Holzdeckung aufgebracht.

Wie hoch sind die Kosten für ein Schiefer Dach?

Die Kosten für ein Schieferdach sind mit den Preisen für ein Tondachstein oder Betondachstein zu vergleichen. Die größten Preisunterschiede fallen in der Art der Verlegung des Schiefers an, so kommt eine Bogenschnittdeckung auf etwa 45 Euro inklusive Material und kann bis zu 140 Euro für eine wilde Deckung ansteigen. Die Entscheidung über die Art der Dacheindeckung sollten Sie mit einem Dachdecker vor Ort besprechen und nach Ihren eigenen Vorstellungen beschließen.

Für einen optimalen Preisvergleich für Schiefer Dach, lassen Sie am besten gleich hier verschiedene Optionen gegenrechnen und senden dafür eine unverbindliche Anfrage.

Angebote erhalten für Dachdecker

Angebote und Preise von Dachdecker können für verschiedene Arten von Dach Bau oder Dacheindeckung eingefordert werden, wie zum Beispiel:

Dach, Dachausbau, Dachsanierung

Dachdämmung, Wärmedämmung oder Flachdach

Schiefer – Dach, Reetdach, Dachziegel oder Dachpfannen

Dachfenster, Dachstuhl, Dachgaube oder Schornstein

Solaranlage oder Photovoltaik

Wie kann man ein Schieferdach warten?

Auch ein Schieferdach ist der jährlichen Witterung ausgesetzt und bedarf einer regelmäßigen Überprüfung nach Schadstellen. Gerade wenn einzelne Schieferplatten zu Bruch gegangen sind, sollten Sie durch einen erfahrenen Dachdecker ersetzt werden. Wobei der Austausch der einzelnen Schiefersteine ohne großen Aufwand möglich ist und mit Hilfe von Reparaturhaken befestigt werden. Auch das Entstehen von grünem Schimmer durch Verwitterung, kann durch Spezialreinigung beseitigt werden und hat keinerlei Auswirkung auf die Langlebigkeit des Schiefers.

Die Nutzung dieser Dachdecker - Plattform ist für alle Kunden kostenfrei und Sie schließen hier keine Verträge ab.

Nehmen sie am besten jetzt Kontakt zu uns auf und fordern Sie auf diese Weise schnell das gewünschte Angebot für Schieferdach, die Kosten für Schiefereindeckung und weitere Informationen zu Dach mit Schiefer eindecken an.

Angebote erhalten für Dachdecker